Robben der Antarktis



Seeelefant - pflanzt sich hauptsächlich in vier Gebieten rund um die Antarktis fort.



Pelzrobbe - lebt vom 61. Grad Süd bis nördlich der Antarktischen Konvergenz



Seeleopard - ist ein gewandter, schneller Schwimmer mit unersättlichem Appetit.



Weddellrobbe - sie lebt hauptsächlich auf dem Schelf- und Packeis-gürtel der Antarktis



Krabbenfresserrobbe ist etwas leichter als die Weddell-Robben.


















PolarNEWS 2009 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken