MS Ocean Adventurer - Quark Expeditions





Die «Ocean Adventurer» ist ein eisverstärktes, mit Stabilisatoren bestücktes, hochsee-taugliches Schiff, das es ihr erlaubt, abseits der normalen Routen zu navigieren und ist deshalb für Fahrten in polaren Gewässern bestens geeignet. Das Schiff ist mit neuester Satellitennavigation und Kommunikationsmitteln ausgerüstet. Eine Flotte von Zodiacs erlaubt es, unabhängig von ziviler Infrastruktur in der Natur Anlandungen oder Ausfahrten zu machen. Ursprünglich im 1975 gebaut, wurde die «Ocean Adventurer» im Jahr 1998 in Skandinavien völlig umgebaut und 2014 erlebte das Schiff abermals eine Auffrischung. Die 61 Aussenkabinen sind mit Dusche/WC, Föhn und Klimaanlage ausgerüstet. Die «Ocean Adventurer» ist zu Recht für seine ausgezeichnete Küche bekannt.



Technische Daten

Baujahr: 1976 / 1998 total umgebaut
letzte Renovation: Juni 2017
Tonnage: 5750 BRT
Länge: 101,1 m
Breite: 16,2 m
Tiefgang: 4,5 m
Antrieb: 5.400 PS - 2 MAN-Diesel-Motor
Geschwindigkeit: 12 Knoten in offenem Wasser
Stabilisatoren: ja
Strom: 220 V
Eisklasse: 1A
Bordsprache: englisch
Passagiere: 132
Besatzung: 87


Ausstattung
Für Unterhaltung auf der «Ocean Adventurer» sorgen eine Lounge, Bar, Restaurant, Vortragsraum, Kiosk, Bibliothek sowie ein Fitnessraum. Vom Observation-Deck geniessen Sie die Aussicht. Klinikzimmer für Notfälle, Arzt an Bord.

Alle 63 Kabinen sind mit Dusche/WC, sowie einem Schreibtisch ausgestattet. Auf dem Lower Deck haben die Kabinen Bullaugen, auf dem Main Deck und Upper Deck Fenster.



Auf Deck



2-Bett Kabine mit Fenster



2-Bett Kabine, Suite



Ocean Adventurer Lounge



Speisesaal



Auf Deck












PolarNEWS 2009 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken